Sie befinden sich hier

Inhalt

Beneidenswert. Mitten im Zentrum. Mitten im Leben.

Herzlich willkommen in der Frauenstraße 14, in der sächsischen Metropole Dresden.
Dies kann schon bald Ihre neue Adresse sein. Mitten im Herzen der Stadt, eingebettet in Gebäude bürgerlicher Barockkunst und direkt gegenüber der weltbekannten Frauenkirche.

Traditionell galt der Neumarkt mit seinen architektonischen und städtebaulichen Höhepunkten als begehrter Wohnort für das begüterte Bürgertum, für Hofbeamte, Adelige, Lehrer, Kaufleute und Handwerker.
An diese Tradition wollen wir mit der Heinrich Schütz Residenz anschließen.

Zentral zwischen Elbe und Altmarkt erreicht man in wenigen Schritten Boutiquen, Läden und Cafés. Auch die Apotheken, Ärzte unterschiedlicher Fakultäten und mehrere Banken haben sich rund um den Neumarkt angesiedelt.

Metropole mit Charme

Dresden ist schon seit jeher ein Anziehungspunkt für Besucher und Gäste. Hier erwarten Sie faszinierende Bauwerke und Kunstschätze, beeindruckende Museenlandschaften und Kulturgüter, die Weltruhm genießen.

Kultur pur

Nirgendwo finden sich auf so engem Raum so viele bauliche und kulturelle Schätze wie in Dresden. In wenigen Minuten erreichen Sie zu Fuß die Frauenkirche, die Semperoper, die Brühlsche Terrasse, das Grüne Gewölbe, den Zwinger, die staatlichen Kunstsammlungen und viele andere Spielstätten und Museen.

Von Raffaels "Sixtinischer Madonna" bis zum Erich Kästner Museum:
Über 800 Jahre Kulturgeschichte spiegeln sich im historischen Stadtzentrum mit seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten wider.

In unmittelbarer Nähe der Heinrich Schütz Residenz, leicht zu Fuß zu erreichen, befinden sich:

  • Semperoper
  • Residenzschloss mit dem neuen und historischen "Grünen Gewölbe"
  • Albertinum, das die beeindruckende "Galerie Neue Meister" beherbergt
  • Brühlsche Terrasse im Stadtzentrum
  • Zwinger mit seiner imposanten Gartenanlage, Rüstkammer und Porzellansammlung

Malerisches Elbtal

Inmitten berühmter Sehenswürdigkeiten bieten wir Ihnen Wohnen und Leben auf höchstem Niveau - mit Blick auf die weltberühmte Frauenkirche. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Ausflugszielen machen das "Elbflorenz", wie Dresden auch häufig genannt wird, zu einer der schönsten und lebenswertesten Regionen Deutschlands.

Faszinierende Heimat

Mit seinen zahlreichen Grün- und Waldflächen zählt das geschichtsträchtige Dresden zu den grünsten Großstädten Europas. Entdecken Sie die grüne Kulturmetropole Dresden nicht nur als Tourist. Beginnen Sie ein neues Kapitel als Bürger der sächsischen Landeshauptstadt am Elbufer.

Reizvolle Umgebung

Egal in welcher Richtung Sie Dresden verlassen: Überall finden Sie reizvolle Landschaften.
Die atemberaubenden Felsformationen der Sächsischen Schweiz erleben Sie, wenn Sie mit einem Raddampfer der "Weißen Flotte" die Elbe hinauf fahren.
Flussabwärts liegt Meißen mit seiner weltberühmten Porzellanmanufaktur inmitten malerischer Weinberge.
Im Westen lockt das Erzgebirge mit Erzeugnissen der Volkskunst, Schaubergwerken und Wintersportmöglichkeiten.
Und im Osten liegt die Oberlausitz mit ihren idyllischen, teilweise sorbisch geprägten Dörfern sowie dem 1000 jährigen Bautzen mit seiner beeindruckenden Altstadt.

Kontextspalte

Lage auf dem Neumarkt

Heinrich Schütz Residenz
Frauenstraße 14
01067 Dresden